Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Theater für Neuzugezogene und Alteingesessene

Gemeinsam Theater spielen, Gestik, Mimik und Sprache ausprobieren, Spaß haben, neue Menschen und auch andere Kulturen kennen lernen– diese Ziele stehen im Vordergrund des neuen, integrativen Theaterprojekts der VHS im FoKus Selm zusammen mit der angehenden Theaterpädagogin Natalie Stefanski, die ihre ersten Erfahrungen mit interkulturellen Theatergruppen am Theater in Bochum sammelte.

Einmal wöchentlich donnerstags, immer von 12.00 – 14.15 Uhr soll zukünftig im Bürgerhaus Selm auf der Bühne geprobt werden. Dabei wird kein festes Stück vorgegeben, sondern an den Erfahrungen der Beteiligten entlang gearbeitet und daraus Szenen entwickelt.

Bislang haben sich vier Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus einem der Integrationskurse der VHS im FoKuS Selm gefunden, jetzt werden weitere Mitspieler gesucht – gleich welcher Herkunft, ob „Ur-Selmer“ oder „Neu-Selmer“.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Über Nachfragen und Anmeldungen freuen sich die Theatergruppe und die VHS Selm unter Tel. 02592/9220 oder 922804 (Manon Pirags).

fotolia.com/Real Vector

Programm News
07.02.2018

 

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel